BS/BD Compact-H

BS / BD COMPACT H ist eine äußerst effiziente Zentrale in einem kompakten Gehäuse. Entworfen für die Installation BS-innerhalb, BD-außerhalb des Gebäudes. Erhältlich in 7 Größenvarianten.
Ab sofort ist das Gerät mit einem modernen Gegenstrom-(Sechskant-)Wärmetauscher erhältlich.

95%
Produktdatenblatt herunterladen
Leistung
200 bis 9000 m³/h
Gerätetyp
stehend
Leittechniksystem
Plug&Play
Filtertyp
(getäfelt)
ISO ePM10 50% (M5)
ISO ePM1 70% (F7)
Ausführung
BS- innen, BD- aussen
Wirkungsgrad der
Wärmerückgewinnung
bis 95%
Anwendung
Büros, Geschäfte, Kindergärten, Kleine, Gemeinnützige einrichtungen

Produktmerkmale

Lüftungsgerät - BS / BD COMPACT H ist ein völlig neues Produkt im Portfolio von VBW Engineering.
Das Gerät vereint die besten Lösungen des Unternehmens, die in 25 Jahren Erfahrung entwickelt wurden. Ummantelung aus Magnelis ZM310-Blech, energiesparende EC-Ventilatoren, PTC- oder Wasserheizer, Mineralwollisolierung, Plattenfilter und vollständige Automatisierung mit dem Plug & Play-System, alles versteckt in einer verstärkten Struktur mit reduzierten Abmessungen.

  • Austauscher Sechseckig (gegenstrom)
  • Typ der Filter M5 (ISOePM10-50%), M7 (ISOePM1>70%)
  • Kompakte Abmessungen   
  • Hoher Wirkungsgrad der Wärmerückgewinnung
  • Plug&Play-Standard (werksseitige Geräteverdrahtung)
  • Moderne Automatikanlage
  • Energiesparende und geräuscharme EC-Motoren (der Klasse IE4)
  • 50 mm Wollisolierung
  • Gebrauchtes magnelis ZM310 Blatt
  • PTC-Erhitzer/Wassererhitzer
    Option: Wasserkühler, Freonkühler, Umluftklappe

Konstruktion

Die Baureihe BS/BD-COMPACT-H umfasst 7 Größen. Es werden jedoch keine Einschränkungen für größere Geräte eingeführt. Das Konstruktionsmaterial des Geräts sowie der Luftdurchsatz können individuell angepasst werden. Die Zentrale der Serie BS/BD-COMPACT-H hat eine selbsttragende Konstruktion ohne Aluminiumprofile. Die Außenabdeckungen der Zentralen bestehen aus Aluzink-Außenblech, während das Innenblech beidseitig verzinkt ist. Als Füllmaterial zwischen ihnen dient Mineralwolle. Die Zentralen sind mit Stutzen für den Anschluss an die Kanäle ausgerüstet. Die eingesetzte Mineralwolldämmung zeichnet sich durch gute thermische und akustische Eigenschaften aus. Die Stärke der Dämmung beträgt 50 mm. Da alle Funktionssektionen in einem Gehäuse untergebracht sind, hat das Gerät kompakte Abmessungen, was die Beförderung, Montage und Bedienung des Geräts vereinfacht. Die Zentrale wird als ein komplettes Gerät mit Leittechnik und Verkabelung geliefert. Das Gerät ist im Plug&Play-Standard ausgeführt.

Pełna automatyka (okablowanie wewnętrzne)

Energooszczędne silniki EC (w klasie IE4)

Nagrzewnica elektryczna PTC lub wodna

Wersja zewnętrzna lub wewnętrzna

Przeciwprądowy heksagonalny wymiennik ciepła

Varianten

Zentrale wählen

Leittechnik sowie
Plug&Play

Für die hergestellten Zentralen liefert VBW Engineering komplette leittechnische Systeme. Die Firma erbringt auch Dienstleistungen im Bereich der Montage, Inbetriebnahme und Wartung, die von einem qualifizierten und erfahrenen Personal ausgeführt werden. Die Steuerung von Geräten wird nach Absprache mit dem Auftraggeber an die lokalen Gegebenheiten und Bedürfnisse des Betreibers angepasst.

Die Idee der PLUG&PLAY-Leittechnik ist es, das Steuerungssystem der Zentrale so vorzubereiten, dass sie sofort betriebsbereit ist.
VBW Engineering bietet Klima- und Lüftungszentralen komplett mit werkseitig eingebautem leittechnischen System an. Interne Verkabelung und Schaltanlage mit Steuereinheit, montiert auf der Zentrale.

&PLUGPLAY
&PLUGPLAY

Vorteile aus der Anwendung
des PLUG&PLAY-Systems

Reduzierte Installations- und Inbetriebnahmezeit
(Kostensenkung)
Inbetriebnahme der Zentrale ohne Störungen
durch ungünstige Wetterbedingungen
Elektrische Anschlüsse werden
von qualifizierten Technikern ausgeführt und überprüft
Zertifizierte
elektrische Terminals, attestierte Dosen und Kabelanschlüsse
Möchten Sie mehr erfahren?
Kontaktieren Sie unseren Vertreter kontakt