Abgehängtes Gerät
SPS Compact-H

Produktbeschreibung

SPS-COMPACT bietet die Möglichkeit, das System mit zusätzlichen Funktionen wie Entfeuchtung, Befeuchtung, zusätzlichen Filterstufen zu erweitern und wird, wie alle Geräte von VBW Engineering, an die Bedürfnisse der Kunden angepasst, u. a. ist es möglich, die Geräte in verschiedenen Farben zu fertigen.
Die SPS-COMPACT-Zentrale zeichnet sich durch einen hohen Wirkungsgrad der Wärmerückgewinnung bis 93% aus.

 

93%
Produktdatenblatt herunterladen
Leistung
300 bis 4.500 m³/h
Gerätetyp
abgehängt
Leittechniksystem
Plug&Play
Filtertyp
(ISO)
Coarse (G4)
ePM10 (M5)
ePM1 (F7)
Ausführung
innen
Wirkungsgrad der
Wärmerückgewinnung
bis 93%
Anwendung
Büros, Geschäfte, Restaurants, Fitnessstudios, kleine gemeinnützige Einrichtungen

Produktmerkmale

Kompakte Klima- und Lüftungszentrale SPS-COMPACT in Standardausführung mit de Möglichkeit der Installation als abgehängtes oder stehendes System mit einem hocheffizientem Wärmetauscher. Die SPS-COMPACT-Klimazentrale ist das neueste Produkt unserer Firma. Die abgehängte SPS-COMPACT ist für die Belüftung und Klimatisierung von kleinen Räumen bestimmt. Sie ist ideal für den Einsatz in Wohngebäuden, Büros, Schulen, Kindergärten, Fitnessstudios, Restaurants oder als optionale Variante in Schwimmbädern und Gesundheitseinrichtungen. Die SPS-COMPACT-Zentrale wird in verschiedenen Größen hergestellt, die den Luftdurchsatz im Bereich von 300 bis 4.500 m3/h decken. Die besondere Bauweise des Geräts ermöglicht seine Installation an bisher nicht dafür geeigneten Stellen.

  • Filter der Klasse:
    ISO Coarse 65% (G4)
    ISO ePM10 50% (M5)
    ISO ePM1 70% (F7)
  • Montage: abgehängt
  • Selbsttragende Konstruktion
  • Selbstregulierender elektrischer Erhitzer mit PTC-Heizelementen
  • Anschlussstutzen ragen nicht aus dem Gehäuse heraus
  • Hervorragende thermische und akustische Eigenschaften
  • Vollautomatisierung sowie Plug&Play
  • Innenverkabelung

Konstruktion

Das Gehäuse von SPS-COMPACT ist eine selbsttragende Konstruktion. Die Abdeckungen der Zentralen bestehen aus Aluzink-Außenblech und aus beidseitig verzinktem Innenblech. Der Raum zwischen den Blechen wird mit Mineralwolle gefüllt, die sich durch ausgezeichnete thermische und schalldämmende Eigenschaften auszeichnet.. Die Stärke der Dämmung beträgt 30 mm (optional 50 mm).

SPS-COMPACT ist mit einem Wasser- oder elektrischen Erhitzer ausgestattet, der in der Zentrale eingebaut ist. Dadurch passt das Gerät problemlos in den vorgesehenen Raum und hat kleinere Abmessungen. Ein großer Vorteil des Geräts ist die Verwendung eines modernen, sicheren, selbstregelnden elektrischen Erhitzers mit PTC-Heizelementen, der für die Aufrechterhaltung einer deutlich niedrigeren Temperatur des Radiators und die vollständige Beseitigung des Überhitzungsrisikos des Systems sowie eine große Wärmeaustauschfläche sorgt. Für sicheren Transport und die Möglichkeit, den Wärmetauscher von unten auszubauen, sorgt die Verwendung von Anschlussstutzen des Wassererhitzers, die nicht über das Gehäuse hinausragen.

Innovative Konstruktion

(Beseitigung von Wärmebrücken und Reduzierung des Lärmpegels)

Hoher Wirkungsgrad der Wärmerückgewinnung von bis zu 93%

Erweiterungsmöglichkeit des Systems um zusätzliche Funktionen

(Trocknung, Befeuchtung, Filtrationsstufen)

Varianten

Zentrale wählen

Größe
der Zentrale
Abmessungen Luftleistung Energieverbrauch
[mm] [m3/h] [kW]
Breite (B) Höhe (H) dł (L) min max Motorleistung Leistung des
elektrischen
Erhitzers
MINI 1 700 1 000 395 300 1 000 0,17 - 0,5 3 − 9
1-C 1 700 1 560 395 300 1 500 0,5 - 0,78 3 − 12
2-C 1 700 2 180 395 800 2 400 1 - 1,56 3 − 18
3-C 1 800 1 560 495 600 2 550 0,78 - 1,35 3 − 18
4-C 1 800 2 180 495 1 200 3 600 1,35 - 2,5 3 − 24
5-C 1 800 2 700 495 3 600 4 500 2,5 3 − 30

Leittechnik sowie
Plug&Play

Die Idee der PLUG&PLAY-Leittechnik ist es, das Steuerungssystem der Zentrale so vorzubereiten, dass sie sofort betriebsbereit ist.

VBW Engineering bietet Klima- und Lüftungszentralen komplett mit werkseitig eingebautem leittechnischen System an. Innenverkabelung und Schaltanlage mit Steuereinheit, montiert auf der Zentrale (PLUG&PLAY).

&PLUGPLAY
&PLUGPLAY

Vorteile aus der Anwendung
des PLUG&PLAY-Systems

Reduzierte Installations- und Inbetriebnahmezeit
(Kostensenkung)
Inbetriebnahme der Zentrale ohne Störungen
durch ungünstige Wetterbedingungen
Elektrische Anschlüsse werden
von qualifizierten Technikern ausgeführt und überprüft
Zertifizierte
elektrische Terminals, attestierte Dosen und Kabelanschlüsse
Möchten Sie mehr erfahren?
Kontaktieren Sie unseren Vertreter kontakt